Klimaschützend schenken mit achahha

Klimaschützend Schenken mit ACHAHHA

Das klimaschützendste Geschenk ist vermutlich, gar nichts zu schenken. Doch Geschenke sind ein Zeichen des aneinander Denkens und machen Freude. Wie wäre es also mit einem Geschenk, das hochwertig und klimaschützend hergestellt worden ist? So wie Pullis, Mützen und Schals von ACHAHHA.

# CO2einsparen

Die Belastung durch CO2-Emissionen ist eines der großen Themen in Bezug auf Klimaschutz. Daher setzt ACHAHHA von Anfang an auf erneuerbare Energien: Die Energie, die zur Behandlung der Wolle gebraucht wird, kommt komplett aus erneuerbarer Energie. So halten wir es auch mit dem Server, auf dem unser Shop gehostet wird.

Unsere Pakete schicken wir klimaneutral auf den Weg: mit Hilfe von DHL GoGreen. Mit dieser Art des Versands werden durch weltweite Klimaschutzprojekte die Treibhausgasemissionen, die beim Versenden entstehen, neutralisiert.

Die Versand-Verpackung gestalten wir ebenfalls nachhaltig. Sie besteht aus Papierfasern aus Holz, welches aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, statt aus Plastik. Selbst das Sichtfenster ist aus einem biokompatiblen Rohstoff (PLA) und wird beispielsweise aus Maisstärke hergestellt. Dadurch ist es sehr schnell kompostierbar. Der hohe Anteil an nachwachsenden Rohstoffen sorgt dafür, dass das Verpackungsmaterial beim Verbrennen nahezu CO2-neutral und komplett schadstofffrei thermisch verwertet werden kann.

Wer kreativ veranlagt ist, kann unsere schlichte Verpackung noch mit eigenen Motiven bemalen und sie mit einer wiederverwendbaren Stoffschleife versehen. Damit spart man sich und der Umwelt eine Extra-Geschenkverpackung.

# Ressourcenschonen

Jene Wolle und Baumwolle, die wir verarbeiten, folgt dem Prinzip des Respekts gegenüber Menschen, Tieren und Natur: Die Wolle kommt von Merinoschafen, die keinem Mulesing oder ähnlichen Verfahren ausgesetzt werden. Wir legen höchste Sozialstandards an, damit Menschen fair bezahlt werden und gute Arbeitsbedingungen gelten.

Auch wichtig: Wir nutzen kurze Wege, wo es geht. Daher wird ausschließlich in Deutschland gestrickt, gelagert und versendet. Die Wolle stammt zwar von Schafen aus Südamerika, das ist aktuell leider nicht anders möglich, aber wir bleiben dran.

Um bei der Herstellung Verschnitt zu vermeiden, werden alle Mützen, Schals und Pullis von ACHAHHA in einem speziellen Verfahren nahezu ohne Reste nahtlos gestrickt. Wie das aussieht und was es dazu noch Interessantes zu wissen gibt, erfahrt Ihr in unserem Video:

Auch beim Waschen kann die Umwelt mit ACHAHHA-Merinokleidung geschont werden. Denn Merinowolle absorbiert von Natur aus Gerüche und muss daher weniger häufig in die Waschmaschine als Kleidung aus synthetischen Materialien. Durch unsere spezielle Plasmabehandlung verfilzt die Wolle auch nicht beim Waschen, was die Lebensdauer der Kleidungsstücke erhöht.

# NachhaltigesHerstellen

Wir stellen alles ohne Chemie her, ohne Chlor und AOX. Unsere Merinowolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) ist mehrfach zertifiziert durch GOTS, IVN-Best, Bluesign und Oeko-Tex. Wofür die einzelnen Siegel stehen, erfahrt Ihr in der Übersicht auf Siegelklarheit.de.

Das von uns eingesetzte ECOTEC® Garn aus recycelter Baumwolle (kbA) verbraucht in der Herstellung bis zu 77,7% weniger Wasser, 56,3% weniger CO2 und 56,6% weniger Energie als konventionelle Baumwolle. Daher ist unsere Baumwolle ebenfalls GOTS und Oeko-Tex zertifiziert.

Insgesamt sollen alle Stücke aus dem ACHAHHA-Onlineshop ihrem Träger und ihrer Trägerin lange Freude bereiten: Mittels ausgewählter Qualität der Materialien und ihrer besonderen Verarbeitung sowie durch klassische Schnitte, die nicht so schnell „out“ sind. Sollte sich mal ein Faden lösen oder ein Knötchen entstehen, können erfahrene Schneider*innen oder Strickbegeisterte helfen und das Knötchen nach innen ziehen und eine gezogene Masche unauffällig verteilen auf die Nachbarmaschen.

Mehr über „Wieso, weshalb, warum das Ganze?“ steht im Interview mit dem Gründer des Labels ACHAHHA.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim klimaschützenden Schenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.